Bayerische Polizei – Hakenkreuz in Lack geritzt – Wer kann Hinweise zum Täter geben?


26.11.2018, PP Unterfranken


WÜRZBURG / HEUCHELHOF. Von Samstag auf Sonntag hat ein Unbekannter ein Hakenkreuz in den Lack eines geparkten Pkw geritzt. Der Täter entkam unerkannt. Die Kripo Würzburg hofft im Rahmen ihrer Ermittlungen nun auch auf Zeugenhinweise.

Der Besitzer hatte seinen grauen BMW am Samstagabend, gegen 22.30 Uhr, auf einem Parkplatz in der Pariser Straße abgestellt. Als er am nächsten Tag, gegen 11.15 Uhr, zurückkehrte, stellte er die Beschädigungen an dem Fahrzeug fest. Die Schadenshöhe dürfte nach ersten Schätzungen im vierstelligen Bereich liegen.


Wer sachdienliche Hinweise geben kann, die zur Aufklärung des Falles beitragen könnten, wird gebeten, sich unter Tel. 0931/457-1732 mit der Kripo Würzburg in Verbindung zu setzen.


 

 

 



Polizei Präsidium Unterfranken

Bilder Michaelismesse Wertheim Sonntag 02.Oktober.2011