Bayerische Polizei – Hakenkreuz in Motorhaube geritzt – Wer kann Hinweise zum Täter geben?


05.07.2017, PP Unterfranken


SCHWEINFURT. Von Sonntag auf Montag hat ein Unbekannter in die Motorhaube eines geparkten Pkw ein Hakenkreuz geritzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1.500 Euro. Wer Hinweise zum Täter geben kann, wird gebeten, sich mit der Kripo Schweinfurt in Verbindung zu setzen.

Nach den vorliegenden Erkenntnissen muss sich die Sachbeschädigung im Zeitraum zwischen Sonntagmorgen, 08.00 Uhr, und Montagnachmittag, 14.00 Uhr, ereignet haben. In diesem Zeitraum war der schwarze Ford Mondeo in einer Tiefgarage im Lindenbrunnenweg geparkt. Als der Besitzer zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er die Beschädigung an der Motorhaube fest.


Wer in diesem Zusammenhang sachdienliche Hinweise geben kann, die zur Aufklärung des Falles beitragen könnten, wird gebeten, sich bei der Kripo Schweinfurt unter Tel. 09721/202-1731 zu melden.


 

 

 



Source link