Bayerische Polizei – Hausbesitzer überraschen Einbrecher


13.10.2018, PP Unterfranken


GREUßENHEIM, LKR. WÜRZBURG. Nachdem die Besitzer eines Einfamilienhauses einen Einbrecher auf frischer Tat ertappt hatten, leitete die Polizei am Freitagabend umfangreiche Fahndungsmaßnahmen ein.

Gegen 19.15 Uhr waren die Bewohner des freistehenden Anwesens in der Adam-Steigerwald-Straße nach Hause gekommen, als sie die offen stehende Eingangstüre bemerkten. Kurz darauf stellten sie darüber hinaus fest, dass auch die Terrassentüre auf war, im Garten eine Person davon rannte und letztlich in einen Pkw stieg. Unverzüglich alarmierten die Zeugen die Polizei.

Die Fahndung nach dem dunklen Fluchtwagen, der vermutlich Würzburger Kennzeichen hatte, verlief in der Folge allerdings ergebnislos. Jetzt laufen die Ermittlungen der Kripo Würzburg. Beute machte der Täter vermutlich nicht. Hinweise bitte unter Tel. 0931/457-1732.


 

 

 



Polizei Präsidium Unterfranken

Bilder Michaelismesse Wertheim Sonntag 02.Oktober.2011