Bayerische Polizei – Holzlagerplatz in Flammen – Polizei sucht Zeugen


21.11.2017, PP Unterfranken


WIESENTHEIT/UNTERSAMBACH, LKR. KITZINGEN. In den frühen Morgenstunden des vergangenen Sonntag stand ein Holzunterstand in Flammen, der von der Feuerwehr gelöscht werden konnte, bevor sich das Feuer auf angrenzende Wohngebäude ausbreitete. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen zu der Brandursache und bittet nun um Zeugenhinweise.

Am Sonntagmorgen wurde der integrierten Leitstelle gegen 04:20 Uhr ein Brand in der Hangstraße in Untersambach mitgeteilt. Um ein sich schnelles Ausbreiten der Flammen zu verhindern, wurden mehrere Feuerwehren aus dem Umkreis zur Brandbekämpfung eingesetzt. Der brennende Holzunterstand auf dem Grundstück des Geschädigten konnte zügig gelöscht werden, ohne dass die Flammen auf das nebenstehende Wohngebäude übergriffen. An dem Holzlagerplatz und der angrenzenden Garage entstand erheblicher Sachschaden. Personen wurden nicht verletzt. Die Kriminalpolizei Würzburg übernahm die Ermittlungen zur Brandursache und geht inzwischen von einer Brandstiftung aus. Deshalb werden nun Zeugen gesucht, die zum Zeitpunkt kurz vor dem Brand in der Umgebung verdächtige Beobachtungen gemacht haben.


Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Würzburg unter Tel. 0931/4571732 entgegen.


 

 

 



Polizei Präsidium Unterfranken

https://wertheimerportal.de/category/bildergalerien/