Bayerische Polizei – Hundehalterinnen gesucht


27.08.2018, PP Unterfranken


VOLKACH, LKR. KITZINGEN. Am Sonntagnachmittag kam es in Volkach oberhalb des Wohngebietes „In der Röthe“ auf einem unbefestigten Weinbergweg zu einem Zwischenfall mit einer Reiterin und einem freilaufendem braunen Hund. Der Hund rannte dabei auf die Haflinger Stute zu, sprang diese an und biss mehrmals in den Oberschenkel bzw. den Hals.

Als das Pferd nach dem Hund ausschlug, ließ dieser ab und konnte von den drei Hundehalterinnen, die sich in unmittelbarer Nähe befanden, zurückgehalten werden. Das Pferd trug mehrere Bisswunden davon und musste tierärztlich versorgt werden. Die Hundehalterinnen, die mit einem silberfarbenen PKW, Kombi mit einer Hundebox im Kofferraum unterwegs waren, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Kitzingen in Verbindung zu setzen.


Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Kitzingen unter Tel. 09321 / 141-0.


 

 

 



Polizei Präsidium Unterfranken

Bilder Michaelismesse Wertheim Sonntag 02.Oktober.2011