Bayerische Polizei – In Wohnmobil eingebrochen – Bargeld entwendet – Zeugen gesucht


30.09.2019, PP Unterfranken


WEIBERSBRUNN, LKR. ASCHAFFENBURG. Ein Unbekannter ist am frühen Samstagmorgen in das Führerhaus eines Wohnmobils eingebrochen und hat Bargeld entwendet. Die Kripo Aschaffenburg nimmt Zeugenhinweise entgegen.

Die Tatzeit erstreckt sich auf den Zeitraum zwischen 02:00 Uhr bis 07:00 Uhr. Der Täter verschaffte sich Zutritt zum Führerhaus des Wohnmobils, welches auf der Tank- und Rastanlage Spessart Süd an der BAB 3 in Richtung Passau abgestellt war und entwendete aus einer Tasche das Bargeld. Er konnte unerkannt flüchten, während drei Personen in den Schlafräumen des Wohnmobils nächtigten.


Die Kriminalpolizei Aschaffenburg hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 06021/857-1732 zu melden.


 

 

 



Original Quelle : Polizei Präsidium Unterfranken

Bilder Michaelismesse Wertheim Sonntag 02.Oktober.2011