Bayerische Polizei – Junge Frau begrapscht


03.12.2018, PP Unterfranken


WÜRZBURG. In der Nacht zu Sonntag wurde eine junge Frau von einem bislang Unbekannten in einer Diskothek an der Brust begrapscht. Die Polizeiinspektion Würzburg-Stadt bittet die Bevölkerung um Mithilfe.

Eine 25-Jährige befand sich von Samstag auf Sonntag mit einer Freundin in einer Diskothek in der Veitshöchheimer Straße. Gegen 01:00 Uhr kam ein bislang unbekannter Mann auf die Geschädigte zu, äußerte etwas Unverständliches und fasste der jungen Frau im Vorbeigehen an die Brust. Die 25-Jährige schubste den Unbekannten, der etwa 170-175 cm groß, circa 25 Jahre alt und kräftig gewesen sein und eine hellrote Jacke getragen haben soll, von sich weg, woraufhin der Mann in der Menge verschwand.


Die Polizeiinspektion Würzburg-Stadt übernahm die Ermittlungen und bittet nun Personen, die den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise zur Identität des Unbekannten geben können, sich unter Tel. 0931/457-2230 zu melden.


 

 

 



Polizei Präsidium Unterfranken

Bilder Michaelismesse Wertheim Sonntag 02.Oktober.2011