Bayerische Polizei – Kripo ermittelt nach Pkw-Aufbruch – Wer hat Verdächtiges beobachtet?


19.01.2018, PP Unterfranken


WÜRZBURG / SANDERAU. Im Laufe der Woche hat ein Unbekannter einen Pkw aufgebrochen, der am Theodor-Heuss-Damm abgestellt war. Aus dem Innenraum wurde ein Gutschein im Wert von knapp 30 Euro entwendet. Der Täter entkam unerkannt.

Dem Sachstand nach muss sich der Pkw-Aufbruch im Zeitraum zwischen Montagabend, 22.00 Uhr, und Donnerstagnachmittag, 14.00 Uhr, ereignet haben. Der Besitzer hatte seinen schwarzen VW Golf im Bereich zwischen der Königsberger Straße und der Stettiner Straße geparkt. Als er zurückkam, stellte er fest, dass eine Scheibe eingeschlagen war. Aus dem Handschuhfach fehlte neben dem Wertgutschein auch ein Fahrzeugdokument. Vom Täter fehlt bislang jede Spur.


Wer sachdienliche Hinweise geben kann, die zur Aufklärung des Falles beitragen könnten, wird gebeten, sich unter Tel. 0931/457-1732 mit der Kripo Würzburg in Verbindung zu setzen.


 

 

 



Polizei Präsidium Unterfranken

https://wertheimerportal.de/category/bildergalerien/