Bayerische Polizei – Kripo ermittelt nach Wohnungseinbruch – Wer hat Verdächtiges beobachtet?


21.07.2018, PP Unterfranken


SCHWEINFURT. Im Laufe des Freitags ist ein Unbekannter gewaltsam in eine Wohnung eingedrungen. Der Täter entwendete mehrere tausend Euro Bargeld. Die Kripo Schweinfurt hat inzwischen die weiteren Ermittlungen übernommen.

Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen muss sich der Einbruch am Freitag im Zeitraum zwischen 15.20 Uhr und 19.25 Uhr ereignet haben. Der Täter brach in dem Anwesen in der Sattlerstraße eine Wohnungstür auf. Als der Wohnungsinhaber nach Hause zurückkehrte, stand die Tür noch offen. Vom Täter fehlte bereits jede Spur. Er flüchtete mit mehreren tausend Euro Bargeld unbekannte Richtung.


Wer sachdienliche Hinweise geben kann, die zur Aufklärung des Einbruchs beitragen könnten, wird gebeten, sich unter Tel. 09721/202-1731 mit der Kripo Schweinfurt in Verbindung zu setzen.


 

 

 



Polizei Präsidium Unterfranken

Bilder Michaelismesse Wertheim Sonntag 02.Oktober.2011