Bayerische Polizei – Lkw erfasst Arbeiterin


28.10.2017, PP Unterfranken


DETTELBACH, LKR. KITZINGEN. Auf dem Betriebshof einer Firma in der Straße Lange Länge ist am Freitagvormittag eine Beschäftigte von einem andienenden Lastwagen erfasst und tödlich verletzt worden. Die Unfallermittlungen führt die Polizeiinspektion Kitzingen.

Nach ersten Erkenntnissen zum Unfallhergang befand sich die 25-jährige Mitarbeiterin der Firma gegen 10.15 Uhr auf dem Betriebshof. Zeitgleich befand sich ein 39-jähriger Lkw-Fahrer aus dem Landkreis Würzburg mit seinem Lastwagen ebenfalls im Bereich der Laderampen. Beim Anfahren übersah er dem Sachstand nach wohl die 25-Jährige aus dem Landkreis Würzburg und erfasste sie mit dem linken Vorderrad. Jede Hilfe, auch die des Notarztes samt Rettungshubschrauber, kam danach zu spät.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Würzburg kam ein Sachverständiger vor Ort. Von seinen Begutachtungen erhoffen sich die Ermittler nähere Erkenntnisse zum genauen Unfallhergang. Die Ermittlungen führt die Polizeiinspektion Kitzingen. Informiert wurden auch die zuständige Berufsgenossenschaft und das Gewerbeaufsichtsamt.

O-Ton Pressesprecher Michael Zimmer


 

 

 



Polizei Präsidium Unterfranken

https://wertheimerportal.de/category/bildergalerien/