Bayerische Polizei Main-Spessart: Marihuana-Plantage entdeckt – 24-Jähriger festgenommen

Bundespolizeidirektion München: Widerstand mit fast 4 Promille: 49-Jähriger will S-Bahn nicht verlassen

 

07.02.2021, PP Unterfranken

 

NEUENDORF, LKR. MAIN-SPESSART. Polizeibeamte entdeckten am Samstagnachmittag eine Marihuana-Plantage in der Wohnung eines 24-Jährigen. Der Mann wurde vorläufig festgenommen. Die Kripo ermittelt.

Gegen 14:00 Uhr klingelten Beamte der Polizeiinspektion Lohr am Main in anderer Sache an der Wohnungstüre eines 24-Jährigen. Als dieser öffnete drang den Polizisten sofort starker Marihuana-Geruch entgegen. In der Wohnung stießen die Ordnungshüter dann auf eine professionell angelegte Marihuana-Plantage mit zahlreichen erntereifen Pflanzen. Der 24-Jährige wurde vorläufig festgenommen. Das Marihuana wurde sichergestellt.

Die Kriminalpolizei Würzburg übernahm die weiteren Ermittlungen gegen den geständigen Lohrer, dem der illegale Anbau von Cannabis und der Handel mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge vorgeworfen wird.

 

Original Quelle : Polizei Präsidium Unterfranken

 

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016