Bayerische Polizei – Mehrere Lenkräder aus BMW gestohlen – Polizei fahndet nach Pkw-Aufbrecher


21.03.2019, PP Unterfranken


ROTTENDORF UND ESTENFELD, LKR. WÜRZBURG. In den vergangenen zwei Nächten waren Pkw-Aufbrecher im Landkreis Würzburg unterwegs und haben hochpreisige Autoteile aus BMW entwendet. Die Würzburger Kriminalpolizei ermittelt und bittet die Bevölkerung bei verdächtigen Wahrnehmungen sofort die Polizei zu verständigen.

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch waren die Täter in Rottendorf unterwegs. Offenbar hatten sie die Wohngebiete der Gemeinde gezielt nach BMW abgesucht und insgesamt fünf Fahrzeuge aufgebrochen. Anschließend hatten die Unbekannten aus den Fahrzeugen hochwertige Leder-Lenkräder und Navigationsgeräte ausgebaut und somit jeweils Beute im Wert von mehreren tausend Euro gemacht.

In Estenfeld waren die Diebe dann in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag auf Diebestour. Hier brachen sie in derselben Art und Weise vier BMW auf, um dann jeweils die Lenkräder und Navigationsgeräte zu entwenden. An den einzelnen Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro.


Die Kripo Würzburg hat die Ermittlungen aufgenommen und hofft nun auch auf Hinweise aus der Bevölkerung. Wer in den beiden Tatnächten verdächtige Personen beobachtet hat oder auch Fahrzeuge, die nicht in das Wohngebiet gehören, wird gebeten, unter Tel. 0931/457-1732 die Polizei zu verständigen.


 

 

 



Polizei Präsidium Unterfranken

Bilder Michaelismesse Wertheim Sonntag 02.Oktober.2011