Bayerische Polizei – Mit den Roller auf der Bundesstraße


26.07.2018, PP Unterfranken


WÖRTH A. MAIN, LKR. MILTENBER. Mit einem 50er Roller wurde am Mittwoch, gegen 15:50 Uhr ein 28-jähriger aus dem benachbarten Hessen auf der B469 angetroffen.

Der Mann hatte der Route seines Navi gefolgt und war auf die Kraftfahrstraße gefahren. Er konnte gefahrlos wieder herunterbegleitet werden.

Im Rahmen der Kontrolle wurde allerdings festgestellt, dass er nicht im Besitz eines Führerscheins der Klasse M ist und somit das Fahrzeug gar nicht hätte fahren dürfen.


 

 

 



Polizei Präsidium Unterfranken

Bilder Michaelismesse Wertheim Sonntag 02.Oktober.2011