Bayerische Polizei – Nach Einbruch in Büro – VW T5 entwendet


26.03.2019, PP Unterfranken


WÜRZBURG / OBERDÜRRBACH. Ein Unbekannter verschaffte sich im Laufe des Montags gewaltsam Zutritt zu einem Bürogebäude und entwendete einen auf dem dortigen Parkplatz abgestellten VW T5. Die Kriminalpolizei Würzburg hofft nun auch auf Zeugenhinweise.

Nach derzeitigen Erkenntnissen verschaffte sich ein Unbekannter am Montag, zwischen 11:00 Uhr und 13:15 Uhr, über eine Terrassentür gewaltsam Zutritt zu einem Büro „Im Grund“. Aus dem Gebäude entwendete er zunächst einen Fahrzeugschlüssel für einen auf dem dazugehörigen Parkplatz abgestellten silbernen VW T5 mit Würzburger Zulassung. Anschließend flüchtete er mit dem Fahrzeug im Wert von mehreren zehntausend Euro. Der Sachschaden am Gebäude beläuft sich auf rund 3.000 Euro.


Die Kriminalpolizei Würzburg hat mittlerweile die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter Tel. 0931/4571732 zu melden.


 

 

 



Polizei Präsidium Unterfranken

Bilder Michaelismesse Wertheim Sonntag 02.Oktober.2011