Bayerische Polizei – Nach Einbruch in Mehrfamilienhaus – Wer hat Verdächtiges beobachtet?


25.02.2019, PP Unterfranken


ALZENAU, OT ALBSTADT, LKR. ASCHAFFENBURG. Im Laufe des Freitagvormittags ist ein Unbekannter gewaltsam in ein Mehrfamilienhaus eingestiegen und hat Elektrogeräte und Bargeld entwendet. Die Kripo Aschaffenburg hofft bei ihren Ermittlungen auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Nach den bislang vorliegenden Erkenntnissen hat sich der Einbruch am Freitag zwischen 05:45 Uhr und 08:55 Uhr ereignet. Der unbekannte Täter verschaffte sich über eine Kellertür gewaltsam Zugang zu dem Mehrfamilienhaus in der Freigerichter Straße. Im Gebäude selbst gelangte der Unbekannte in zwei Wohnungen und entwendete Bargeld und Elektrogeräte im Gesamtwert von mehreren tausend Euro. Der Sachschaden im Mehrfamilienhaus beläuft sich auf rund 3000 Euro.


Die Kripo Aschaffenburg bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter Tel. 06021/857-1732 zu melden.


 

 

 



Polizei Präsidium Unterfranken

Bilder Michaelismesse Wertheim Sonntag 02.Oktober.2011