Bayerische Polizei – Nach Sachbeschädigung und Bedrohung


19.11.2018, PP Unterfranken


KITZINGEN. Nachdem sie in der Nacht zum Sonntag Inventar einer Asylbewerberunterkunft im Steigweg beschädigt und Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes bedroht hatten, wurden zwei Bewohner der Unterkunft von Beamten der Kitzinger Polizei in Gewahrsam genommen.

Gegen 01.40 Uhr wurde die Kitzinger Polizei zur Unterkunft in den Steigweg gerufen. Eine Streife stellte fest, dass zwei 19-jährige Bewohner im Küchenbereich nicht unerheblichen Sachschaden verursacht hatten. In der Folge bedrohten die beiden offensichtlich alkoholisierten Tatverdächtigen Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes. Eine Streifenbesatzung nahm die Heranwachsenden in Gewahrsam. Sie verbrachten die Nacht in einer Haftzelle.

Gegen die beiden somalischen Staatsangehörigen wurden strafrechtliche Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Bedrohung und der Sachbeschädigung eingeleitet.


 

 

 



Polizei Präsidium Unterfranken

Bilder Michaelismesse Wertheim Sonntag 02.Oktober.2011