Bayerische Polizei – Polizei zum Anfassen


26.09.2017, PP Unterfranken


WÜRZBURG. Mit einem Infostand präsentiert sich auch die Unterfränkische Polizei über neun Tage bei der diesjährigen Mainfranken-Messe auf den Talavera-Wiesen unterhalb der Mainaustraße in Würzburg. Vom Streifen- bis hin zum Kriminalbeamten findet der Besucher zu allen polizeilichen Themen seinen Ansprechpartner.

Wer sich über Einbruchschutz oder Internetkriminalität informieren will oder sich für den Einstieg in den Polizeiberuf interessiert, ist am Stand der Unterfränkischen Polizei bei der Mainfranken-Messe vom 30.09.2017 bis 08.10.2017 genau richtig.

Neben kriminalpolizeilicher Präventionsberatung und Nachwuchswerbung der Bayerischen Polizei werden zu allen ‚sonstigen‘ polizeilichen Themen, wie z.B. Sicherheit im Straßenverkehr, Drogenkriminalität oder Waffenrecht, erfahrene und kompetente Ansprechpartner auf den Besucher warten. Auch ein Spezialist für rechtliche Fragen rund um das Thema Flugdrohnen ist vor Ort.

Für die kleinen Standbesucher besteht die Möglichkeit auf einem Polizeimotorrad Platz zu nehmen – aber auch die Großen dürfen gerne mal aufsteigen. Und solange der Vorrat reicht, wird der Besucher den Stand nicht mit leeren Händen verlassen.

An den Wochenenden sowie am Dienstag und Freitag werden dort auch Mitarbeiter der Bayerischen Sicherheitswacht zu ihrem Ehrenamt Rede und Antwort stehen.

Das Polizeipräsidium Unterfranken, wie auch die unterstützenden Dienststellen aus den Bereichen Würzburg, Schweinfurt, Kitzingen und Aschaffenburg freuen sich auf Ihren Besuch!




 

 

 



Polizei Präsidium Unterfranken

https://wertheimerportal.de/category/bildergalerien/