Bayerische Polizei Region: Tödlicher Verkehrsunfall – Polizeiinspektion sucht nach Zeugen

Ambulance Rescue Emergency
THRSTN92 / Pixabay Notarzt im Einsatz

 

Tödlicher Verkehrsunfall

GAUKÖNIGSHOFEN/ACHOLSHAUSEN, LKR. WÜRZBURG. Am Samstagabend stürzte ein Radfahrer, nach bisherigen Erkenntnissen alleinbeteiligt, und verstarb noch an der Unfallstelle. Die Polizeiinspektion Ochsenfurt sucht nach Zeugen.

 

Gegen 18:15 Uhr war ein 72-jähriger Ortsansässiger auf seinem dreirädrigen Lastenrad in der Hugo-Wilz-Straße unterwegs, als er aus bislang noch ungeklärter Ursache von seinem Rad stürzte und sich hierbei mehrere Kopfverletzungen zuzog. Das beherzte Eingreifen von Ersthelfern und medizinische Sofortmaßnahmen durch den Hinzugerufenen Rettungsdienst samt Notarzt brachten keinen Erfolg. Der Mann verstarb noch an der Unfallstelle. Die Polizeiinspektion Ochsenfurt übernahmen die Ermittlungen zur Unfallursache.

Personen, die den Unfall beobachtet haben oder sonst Angaben zu dem Unfallgeschehen machen können werden dringend gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Ochsenfurt unter Tel. 09331/8741-130 zu melden.

Original Quelle : Polizei Präsidium Unterfranken

 

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016