Bayerische Polizei – Totopokalfinale 2019 – Viktoria Aschaffenburg gegen Kickers Würzburg – friedliches Fußballfest


25.05.2019, PP Unterfranken


ASCHAFFENBURG. Aus polizeilicher Sicht ohne besondere Vorkommnisse verlief das Unterfrankenderby im Finale um den Totopokal 2019. Die Polizei registrierte keinerlei sicherheitsrelevanten Störungen.

Rund 6.000 Zuschauer verfolgten im Stadion „Am Schönbusch“ die Begegnung
von Viktoria Aschaffenburg gegen die Kickers aus Würzburg. Etwa 1.500 Fans waren aus Würzburg angereist.

Der polizeiliche Einsatz wurde unter Einsatzleitung der Polizeiinspektion Aschaffenburg mit eigenen Beamten, Unterstützungskräften der Bereitschaftspolizei, den Operativen Ergänzungsdiensten und der Bundespolizei bewältigt. Vor, während und auch nach dem Spiel kam es zu keinen sicherheitsrelevanten Störungen. Die Polizei bedankt sich bei allen Fußballfans für den friedlichen Verlauf.


 

 

 



Original Quelle : Polizei Präsidium Unterfranken

Bilder Michaelismesse Wertheim Sonntag 02.Oktober.2011