Bayerische Polizei – Unfallflucht im Kreisverkehr

Quelle: Pixabay.com

[adning id=“69911″]

18.05.2020, PP Unterfranken


KLEINOSTHEIM, LKR. ASCHAFFENBURG. Um 10:45 Uhr befuhr eine 72-jährige Rentnerin am Donnerstag den Kreisverkehr in der Aschaffenburger Straße. Ihr kam plötzlich ein unbekannter Pkw entgegen, welcher von einem älteren Mann gelenkt wurde.

Ein vorausfahrendes Fahrzeug konnte noch rechtzeitig ausweichen, die nachfolgende Seniorin wich noch auf eine Grünfläche aus und bremste stark. Trotzdem wurde ihr Peugeot von dem unbekannten Auto gestreift und an der Stoßstange beschädigt. Der Verursacher entfernte sich, ohne anzuhalten, vom Unfallort und hinterließ einen Fremdschaden von mindestens 1.000 Euro.


Zeugen, insbesondere der Fahrer des vorausfahrenden Autos, welche den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Aschaffenburg unter der TelNr: 06021/857-2230 in Verbindung zu setzen.


 

 

 

Original Quelle : Polizei Präsidium Unterfranken

[adning id=“69914″]

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016