Bayerische Polizei – Vermisster nach Großeinsatz gefunden


31.05.2019, PP Unterfranken


BAD BRÜCKENAU, LKR. BAD KISSINGEN. Am späten Mittwochabend wurde aus einem Bad Brückenauer Seniorenheim ein 77-jähriger Mann vermisst gemeldet. Erste Suchmaßnahmen blieben ergebnislos.

Nachdem nicht auszuschließen war, dass der ältere Herr sich in unzugänglichem Gelände verlaufen hatte, wurde Unterstützung durch Kräfte des Roten Kreuzes, der Feuerwehr Bad Brückenau und benachbarter Polizeidienststellen angefordert, dazu ein Polizeihubschrauber.

Gegen 2 Uhr gelang es dessen Besatzung, den Vermissten aus der Luft zu orten und Einsatzkräfte zu ihm zu lotsen. Diese fanden ihn unterkühlt, aber ansonsten wohlbehalten auf und brachten ihn ins Krankenhaus. Es stellte sich heraus, dass er tatsächlich die Orientierung verloren hatte und wohl ohne Hilfe nicht mehr nach Hause gefunden hätte.


 

 

 



Original Quelle : Polizei Präsidium Unterfranken

Bilder Michaelismesse Wertheim Sonntag 02.Oktober.2011