Bayerische Polizei – Versuchter Einbruch in Verbindungshaus – Polizei bittet um Hinweise


20.12.2017, PP Unterfranken


SCHWEINFURT. Am vergangenen Wochenende versuchten bislang unbekannte Täter in das Haus der Studentenvereinigung einzubrechen. Nach mehreren erfolglosen Versuchen, sich durch Fenster gewaltsam Zutritt zu verschaffen, flüchteten die Unbekannten und hinterließen Sachschaden von einigen hundert Euro. Die Polizeiinspektion Schweinfurt übernahm die ersten Ermittlungen und bittet um Zeugenhinweise.

Als am Sonntagnachmittag ein Verantwortlicher des Hauses einer Schweinfurter Studentenvereinigung am Mühltor routinemäßig nach dem Rechten sehen wollte, musste er feststellen, dass im Zeitraum von Freitagabend bis Sonntagnachmittag bislang unbekannte Täter versucht hatten, gewaltsam über die Fenster ins Gebäude zu gelangen. Zwar ging eine Scheibe der doppelt verglasten Fenster zu Bruch, welche jedoch den Einbruchsversuchen standhielten. Hierbei entstand dem Verein Sachschaden in Höhe von einigen hundert Euro.


Die Polizeiinspektion Schweinfurt übernahm die ersten Ermittlungen und bittet nun Zeugen, die im Tatzeitraum in der näheren Umgebung verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich zu melden. Hinweise können unter Tel. 09721/2020 gegeben werden.


 

 

 



Polizei Präsidium Unterfranken

https://wertheimerportal.de/category/bildergalerien/