Bayerische Polizei – Wohnmobile im Visier von Kfz-Dieben


25.10.2018, PP Unterfranken


RAUHENEBRACH, LKR. HASSBERGE. In der Nacht zum Dienstag sind im Ortsteil Untersteinbach vom Gelände eines Wohnmobilverleihers drei Wohnmobile im Wert von mehr als 130.000 Euro gestohlen worden. Die Kripo Schweinfurt ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.

Zwischen Montagabend, 19.00 Uhr, und Dienstagvormittag, 11.30 Uhr, waren der hellgrüne Fiat Ducato und ein Reisemobil des Herstellers Citroen,Typ Ilusion, auf einem Firmengelände abgestellt und von den unbekannten Tätern entwendet worden. Weiterhin entwendeten die Unbekannten ein weißes Wohnmobil Fiat Ducato in der Ausführung T-Loft mit dem amtlichen Kennzeichen BA-DA581. Darüber hinaus fehlen von zwei ebenfalls dort geparkten Fahrzeugen die amtlichen Kennzeichen LAU-JN144 und LM-AA586.


Wem in der Nacht zum Dienstag verdächtige Personen oder Geräusche im Bereich des Tatorts in der Hauptstraße, Ortsausgang Richtung Theinheim, aufgefallen sind, wird gebeten, sich unter Tel. 09721/202-1731 zu melden. Außerdem fragen die Ermittler, wer Hinweise auf den Standort der beiden Wohnmobile und/oder der gestohlenen Kennzeichen geben kann oder diese gesehen hat.


 

 

 



Polizei Präsidium Unterfranken

Bilder Michaelismesse Wertheim Sonntag 02.Oktober.2011