Bayerische Polizei – Wohnungseinbruch – Polizei sucht Zeugen


24.10.2019, PP Unterfranken


WÜRZBURG/INNENSTADT. Am Mittwochmittag drangen zwei bislang unbekannte Täterinnen gewaltsam in eine Wohnung ein und durchsuchten diese nach Beute. Mit Schmuck im Wert von rund 500 Euro traten die Einbrecherinnen die Flucht an. Die Kriminalpolizei Würzburg übernahm die Ermittlungen und sucht nun weitere Zeugen.

Zwischen 12:00 Uhr und 13:00 Uhr klingelten zwei bislang unbekannte Frauen an der Haustüre eines Mehrfamilienhauses am Pleicherkirchplatz. Nachdem ihnen Einlass gewährt wurde begaben sich die Unbekannten in den zweiten Stock und öffneten dort gewaltsam eine Wohnungstüre. Im Inneren suchten die Einbrecherinnen nach Beute und entwendeten Schmuck im Wert von rund 500 Euro. Anschließend traten die beiden ihre Flucht an. Noch im Treppenhaus begegnete die Wohnungsinhaberin den beiden schlanken Frauen, die auf etwa 160cm Größe und auf ein Alter von rund 45 Jahren geschätzt werden. Eine der beiden sprach deutsch mit ausländischem Akzent und trug eine blau-grüne Plüschjacke und auffällige Stiefel mit Applikationen.


Die Kriminalpolizei Würzburg übernahm die Ermittlungen und bittet nun Personen, die zum Tatzeitpunkt in Tatortnähe verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter Tel. 0931/457-1732 zu melden.


 

 

 



Original Quelle : Polizei Präsidium Unterfranken

Bilder Michaelismesse Wertheim Sonntag 02.Oktober.2011