Bayerische Polizei – Wohnungsinhaber während Einbruch im Haus – Täter flüchtet


24.11.2018, PP Unterfranken


NEUHÜTTEN, LKR. MAIN-SPESSART. Am Freitagabend drang ein bislang unbekannter Täter in ein Haus ein und durchwühlte Zimmer in der Wohnung, obwohl sich die Anwohner im Haus befanden. Der Einbrecher flüchtete im Anschluss ohne Beute. Die Kripo bittet um Zeugenhinweise.

Während sich ein Ehepaar in den Räumlichkeiten im Obergeschoss befand, drang ein bislang unbekannter Täter zwischen 18:00 und 19:00 Uhr gewaltsam über ein Fenster in ein Haus in der Schulstraße ein und machte sich in den Zimmern im Erdgeschoss auf die Suche nach Beute. Von den Bewohnern völlig unbemerkt durchwühlte der Einbrecher Schubladen und Schränke und begab sich im Anschluss an die Tat ohne Beute wieder auf die Flucht.

Die Kriminalpolizei Würzburg übernahm die Ermittlungen und bittet Personen, die zum Tatzeitpunkt in Tatortnähe verdächtige Beobachtungen gemacht haben, diese unter 0931/457-1732 zu melden.


 

 

 



Polizei Präsidium Unterfranken

Bilder Michaelismesse Wertheim Sonntag 02.Oktober.2011