Bayern: Stopp der Bundesförderung für energieeffiziente Gebäude (BEG) – Bayerisches Landesportal

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®
Schleissheim Palace Palace Courtyard  - ullarose / Pixabay
ullarose / Pixabay

BERLIN/MÜNCHEN Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger bedauert den heute verkündeten Förderstopp des Programms Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG). „Wir brauchen vom Bund rasche Klarstellung, wie die energieeffiziente Gebäudeförderung fortgeführt werden soll. Die Förderung für energieeffizientes Bauen ist für das Erreichen der ambitionierten Klimaziele im Gebäudebereich besonders wichtig und muss daher verstetigt werden. Bau- und Sanierungswillige ebenso wie die Energieberater-Branche sind auf verlässliche Rahmenbedingungen und langfristige Planbarkeit angewiesen“, erklärte der Staatsminister.

 

Ansprechpartnerin:

Katrin Nikolaus, 

stellv. Pressesprecherin

Pressemitteilung auf der Seite des Herausgebers

Quelle :Bayern.de

Titel Bilder: Symbolbilder Bayern by Pixabay.com

Faktencheck: Tauben sind keine Ratten der Lüfte!