Beim Brand einer Flüchtlingsunterkunft im hessischen Vogelsbergkreis sind am Sonntag zwei Bewohner verletzt worden

Bild: Feuerwehrmann, über dts Nachrichtenagentur

Zu der Brandursache wollte die Polizei zunächst keine Angaben machen, es sei jedoch nicht von einer Straftat auszugehen. Zu dem Feuer in Schlitz-Fraurombach war es gegen 15:45 Uhr gekommen. Die beiden verletzten Personen im Alter von 15 und 21 Jahren erlitten durch das Brandgeschehen einen schweren Schock und kamen mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus.

Original Quelle/Link zum Artikel bei T-Online.de