Berlins Regierender Bürgermeister Müller: „2,2 Milliarden Euro Haushaltsüberschuss für Berlin“

clareich / Pixabay


Berlin (ots) – Berlin verzeichnet aktuell den höchsten Haushaltsüberschuss, den es je gab.

Das sagte der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) am Dienstag der rbb-„Abendschau“. Das Land habe mehr als 2,2 Milliarden Euro zusätzlich zur Verfügung. Mit dem Geld könne man zusätzliche Akzente bei den Investitionen setzen und weitere Schulden abbauen.

In welche Bereiche genau Geld fließen werde, ließ Müller offen. Das werde die Koalition beraten, sagte er.

Pressekontakt:

Rundfunk Berlin-Brandenburg
Abendschau
Chef vom Dienst
Tel.: 030 – 97993 – 222 22

Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder “Wir sind Wertheim” , am Marktplatz ,11.September.2011