Blaulicht News : Polizei Berichte Hohenlohekreis 25.03.2020

Polizei im Einsatz


[adning id=“69911″]

 

 

Pfedelbach: Hoher Sachschaden bei Auffahrunfall

Ein Schaden von etwa 20.000 Euro entstand am Dienstagnachmittag bei einem Unfall bei Pfedelbach. Ein 25-Jähriger war in seinem Mercedes auf der Strecke zwischen Pfedelbach-Oberohrn und Öhringen-Cappel unterwegs als der Lenker eines vorausfahrenden VW Golfs kurz nach dem Ortsausgang von Oberohrn abbremste um nach links abzubiegen. Dies übersah der Mercedesfahrer wohl und krachte mit seinem Wagen ins Heck des VWs, der daraufhin auf ein Verkehrszeichen geschoben wurde. Glücklicherweise blieben alle Beteiligten unverletzt.

Öhringen-Michelbach: Tanklaster verliert Öl

Etwa 100 Liter Heizöl liefen am Dienstagmorgen in einen Graben in Öhringen-Michelbach. Der Fahrer eines Tanklasters wollte gegen 09.30 Uhr an einer Sporthalle in der Keltergasse Öl anliefern, als er bemerkte, dass sein Transportgut anstatt in den vorgesehenen Tank in einen Graben lief. Die Feuerwehr kam mit zwölf Einsatzkräften und drei Fahrzeugen an den Ort des Geschehens und beseitigte das verschmutzte Erdreich. Ein Gutachter wird klären müssen, ob ein technischer Deffekt vorlag oder ob ein Bedienfehler für die Umweltverschmutzung verantwortlich war.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

[adning id=“69914″]

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016