Blaulicht News : Polizei Berichte Neckar-Odenwald-Kreis 09.04.2020 – Weitere Meldungen

Mann in Ausnahmezustand


 

 

Buchen: Mann in Ausnahmezustand

In einer psychischen Ausnahmesituation befand sich ein 43-Jähriger am Donnerstagnachmittag in Buchen. Dies hatte einen Großeinsatz von Polizei und Rettungskräften zur Folge Der Mann war gegen 15 Uhr in einem Haus in der Doktor-Konrad-Adenauer-Straße im Obergeschoss aus einem Fenster geklettert. Die Rettungskräfte konnten den Mann letztendlich unverletzt in ihre Obhut nehmen und betreuen.

Mosbach: Auto nicht zugelassen und Fahrer betrunken

Mit über 1,6 Promille und einem nicht zugelassenen Auto war ein 28-Jähriger am Donnerstagmorgen zwischen Haßmersheim und Neckarmühlbach unterwegs. Der Mann fuhr gegen 8.30 Uhr, vermutlich wegen zu vielen alkoholischen Getränken, mit seinem Audi in den Straßengraben. Der Beifahrer des Fahrzeugs wurde durch den Unfall leicht verletzt und suchte selbständig ein Krankenhaus auf. Auch der Fahrer verletzte sich leicht und wurde von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht. Hier wurde ihm auch gleich eine Blutprobe entnommen. Der Audi musste abgeschleppt werden. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 500 Euro. Der 28-Jährige muss sich nun auf eine Anzeige gefasst machen. Seinen Führerschein konnten ihm die Beamten nicht abnehmen, da er keinen besitzt.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016