Blaulicht News : Polizei Neckar-Odenwald-Kreis 08.03.2020

Polizei im Einsatz


[adning id=“69911″]

 

Limbach: Unfall unter Alkoholeinfluss verursacht.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam auf der Landestraße 524 bei Wagenschwend die 51-jährige Fahrerin eines Fiat 500 aufgrund alkoholischer Beeinflussung auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegekommenden Volvo Geländewagens, welcher mit zwei Personen besetzt war. Ein Insasse des Volvos wurde leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden, dieser wird auf ca. 65.000 Euro beziffert. Der Unfallverursacherin wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein wurde einbehalten.

Buchen: Fahrer betrunken.

Die Fahrweise eines 59-jährigen Pkw-Lenkers war am späten Samstagabend einem aufmerksamen Verkehrsteilnehmer in der Stadt Buchen aufgefallen. Eine hinzu gerufene Streife des Polizeireviers Buchen konnte den VW-Golf zur Kontrolle anhalten. Ein vorläufiger Atemalkoholtest ergab 2,70 Promille. Der Mann musste seinen Führerschein abgeben.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

[adning id=“69914″]

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016