Blaulicht News : Polizei Stadt- und Landkreis Heilbronn 07.12.2019

 

Stefan_Schranz / Pixabay , Notarzt ,im Einsatz , Symbolbild

Heilbronn (ots)

Stadtkreis Heilbronn

Heilbronn: Frontalzusammenstoß

Ein 22-jähriger Citroen-Fahrer verursachte am Samstagmorgen, gegen 07.00 Uhr, einen schweren Unfall auf der Neckartalstraße. Auf Höhe des Heilbronner Stadtteiles Neckargartach geriet der in Richtung Obereisesheim fahrende 22-Jährige zunächst auf den Grünstreifen am Fahrbahnrand und lenkte dann zu stark dagegen. Er gelangte anschließend auf die Fahrspur des Gegenverkehrs und prallte dort mit der rechten Fahrzeugseite gegen die Front eines Suzuki, der von einer 29-Jährigen gelenkt wurde. Der Unfallverursacher wurde mit schweren Verletzungen in eine Klink gefahren. Die Suzuki-Fahrerin erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen. An dem Citroen entstand ein Totalschaden in Höhe von ca. 5 000 Euro. Der an dem Suzuki zu verzeichnende Schaden beträgt ca. 8 000 Euro. Wegen Reinigungsarbeiten musste die Unfallstelle bis gegen 09.30 Uhr halbseitig gesperrt werden. Der Verkehr wurde teilweise umgeleitet.

Erlenbach: Fontalzusammenstoß

Am Freitag, 06.12.2019, gegen 17.04 Uhr, befuhr eine 71-jährige mit ihrem Pkw Skoda Fabia die B39 von Heilbronn kommend in Richtung Weinsberg. Nach dem Schemelsbergtunnel kam sie aus bislang nicht geklärten Gründen nach links auf die Gegenfahrbahn und kollidiert fron-tal mit dem entgegen kommenden Pkw DB, B-Klasse, einer 31-jährigen. Es entsteht ein ge-schätzter Gesamtschaden in Höhe von etwa 12.000 Euro. Die DB-Fahrerin, ihre 2-jährige Tochter sowie der 32-jährigeBeifahrer wurden durch den Un-fall leicht verletzt und kamen zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus. Die Unfallverursacherin wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Sie wurde mit mehreren Frakturen in ein Klinikum verbracht.

Neuenstadt: Frontalzusammenstoß

Zwei Verletzte und zwei Totalschäden waren die Folgen eines Unfalls am Freitagnachmittag bei Neuenstadt-Bürg. Kurz vor 14.30 Uhr fuhr ein 58-Jähriger mit seinem VW Golf in Bürg in Richtung Neuenstadt. Vor einer scharfen Linkskurve am Ortsende kam sein PKW aus bislang unbekannten Gründen auf die Gegenfahrspur, wo er mit dem VW Crafter eines entgegenkommenden 34-Jährigen frontal zusammenstieß. Der Crafter-Fahrer erlitt leichte Verletzungen, der Lenker des Golfs wurde vermutlich schwer verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Straße zwischen Bürg und Neuenstadt musste bis in die Abendstunden gesperrt werden. Da Betriebstoffe ausliefen, war auch die Feuerwehr Neuenstadt im Einsatz. Die Polizei schließt nicht aus, dass die Ursache des Unfalls ein medizinischer Notfall bei dem Golf-Fahrer sein könnte.

Original Quelle Presseportal.de

https://wertheimerportal.de/bildergalerie-abrissparty-tauberbruecke-wertheim-video-12-03-2016/