Blaulicht News : Polizei Stadt- und Landkreis Heilbronn 10.12.2019

 

robertlischka / Pixabay

 

Ellhofen/Neuhütten: Wohnungseinbrecher unterwegs

Im Laufe des Montags waren in Neuhütten und Ellhofen Wohnungseinbrecher unterwegs. In Neuhütten gelang das Vorhaben der Unbekannten allerdings nicht. Sie versuchten in der Zeit zwischen 7 und 17 Uhr die Terrassentür eines Wohnhauses in der Ochsenweide aufzubrechen. Nachdem sie die Tür nach innen gedrückt hatten, ließen sie von ihrem Vorhaben ab. Eventuell wurden sie gestört. In Ellhofen drangen Einbrecher in der Zeit zwischen 6.30 Uhr und 23 Uhr gewaltsam in ein Wohnhaus in der Heilbronner Straße ein. Im Inneren durchwühlten sie Schränke und Kommoden. Entwendet wurde allerdings nichts. Die Polizei hofft auf Zeugen, die in den tatrelvanten Zeiten im Bereich der Tatorte verdächtige Beobachtungen machten. Hinweise gehen an das Polizeirevier Weinsberg, Telefon 07134 9920.

Weinsberg-Grantschen: Kupfer gestohlen

17 Meter Kupferdachrinne und ein Fallrohr stahlen Unbekannte in der vergangenen Woche bei Grantschen. Die gestohlenen Gegenstände waren an einer Weinberghütte im Gewann Wildenberg angebracht und wurden von den Tätern abmontiert und abtransportiert. Der Wert des Kupfers liegt bei mehreren hundert Euro. Hinweise auf die Diebe hat die Polizei keine.

Abstatt: Reifenstecher wird lästig

Schon zum dritten Mal seit September stach ein Unbekannter einen Reifen am PKW eines 46-Jährigen platt. Der schwarze Toyota war auch am vergangenen Wochenende in der Lindenstraße in Abstatt, vor dem Gebäude Nummer 59, geparkt. Da der Besitzer des Wagens keinen Tatverdacht hat und keine anderen Fälle in der Umgebung angezeigt wurden, steht die Polizei vor einem Rätsel. Verdächtige Beobachtungen sollten deshalb auch in Zukunft dem Polizeirevier Weinsberg, Telefon 07134 9920, gemeldet werden.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

https://wertheimerportal.de/bildergalerie-abrissparty-tauberbruecke-wertheim-video-12-03-2016/