Blaulicht Polizei Berichte Region Hohenlohekreis 16.10.2020

saschasfotografien / Pixabay Polizei

 

 

Kupferzell: Verschlossene Garage hält E-Bike-Dieb nicht auf

Ein Einbrecher hat sich in der Nacht von Sonntag auf Montag zwischen 23:30 Uhr und 06:00 Uhr in Kupferzell auf bisher unbekannte Art und Weise Zugang zu einer verschlossenen Garage in der Straße „Seeäcker“ verschafft. Der Langfinger hatte es auf ein hellgrünes E-Bike der Marke Ghost Hybride Kato (Modell S4.9 AL 2018) abgesehen. Dieses ist ein Jahr alt und hatte einen Neupreis von circa 2.800 Euro. Es stand ungesichert mit eingelegtem Akku in der Garage. Hinweise nehmen die Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers Künzelsau unter der Nummer 07940 9400 entgegen.

Künzelsau: Fahrraddiebe schlagen wieder zu

In der Nacht vom Sonntag auf Montag zwischen 20:00 Uhr und 10:00 Uhr wurde einem 54-jährigen Künzelsauer sein Fahrrad entwendet. Es handelte sich dabei um ein 23 Jahre altes blaues Damenfahrrad der Marke Peugeot „Jubike“. Es hat ein Zeitwert von ca. 100 Euro. Ein Zusammenhang mit anderen Fahrraddiebstählen in näherer Umgebung ist nicht auszuschließen. Hinweise nehmen die Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers Künzelsau unter der Nummer 07940 9400 entgegen.

Forchtenberg: Ohne Führerschein, aber mit Drogenbeeinflussung

Ein 37-jähriger Audi A6-Fahrer wurde am Mittwoch gegen 23:15 Uhr in Forchtenberg von der Polizei angehalten. Während der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Fahrer keine Fahrerlaubnis vorweisen konnte. Hinzu kam, dass der Autofahrer bei einem Urintest positiv auf Drogen getestet wurde. Die Beamten nahmen ihn daraufhin für eine Blutentnahme mit ins Krankenhaus. Außerdem wurde der Fahrzeugschlüssel des 37-Jährigen beschlagnahmt.

Dörzbach: Daimler-Benz von Unbekannten zerkratzt

In der Hinteren Bachstraße in Dörzbach wurde von Samstag, 03. Oktober, auf Sonntag, 04. Oktober, im Zeitraum von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr ein dort abgestellter Daimler-Benz von Unbekannten zerkratzt. Die beschädigte Beifahrerseite wurde mit einem spitzen Gegenstand bearbeitet. Der Sachschaden wird auf 10.000 Euro geschätzt. Hinweise nehmen die Beamtinnen und Beamten des Polizeiposten Krautheim unter der Nummer 07940 9400 entgegen.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

 

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*