„Blind Date“ für Leseratten in der Wertheimer Stadtbücherei

 

25 Bücher warten in der Stadtbücherei verpackt auf ihr „Blind Date“. Foto: Stadtbücherei Wertheim.

 

Die Wertheimer Stadtbücherei hat zum Welttag des Buches am Montag, 23. April, die Aktion „Blind Date“ gestartet. Die Bibliotheksmitarbeiter haben insgesamt 25 entdeckens- und lesenswerte Bücher für neugierige Leserinnen und Leser ausgesucht. Die Bücher sind wie ein Geschenk verpackt, lediglich kleine Hinweise lassen auf den Inhalt schließen. Wer sich ein Buch ausgesucht hat, leiht es wie gewohnt an der Theke aus. Beim Auspacken steigt dann die Spannung: Ist es ein Sachbuch oder vielleicht ein Roman? Ist es ein Krimi oder etwa eine Liebesgeschichte?

In jedem Fall interessieren sich die Mitarbeiter der Bücherei dafür, wie das Date gelaufen ist und freuen sich, wenn die Leserinnen und Leser die beigefügte Karte ausfüllen. Wer weiß, vielleicht hat jemand eine besondere Entdeckung gemacht und einen neuen Lieblingsautor gefunden? Möglicherweise gab es aber auch ein vorzeitiges Ende? Eventuell entstand aus kreativen Ideen schon ein eigenes Projekt? Alles ist möglich! Die Aktion endet am 5. Mai.

 

Quelle : Wertheim.de

Bilder Wertheimer Weihnachtsmarkt Adventskalender Tag 14 im Da Barista und Spitzer Turm mit Nachtaufnahmen 14.12.2017