bpa erfreut über Abschaffung des Schulgeldes in der Pflegeausbildung / Langjährige Forderung des bpa wird von Sozialministerin Grimm-Benne wie versprochen umgesetzt | Pressemitteilung bpa


Magdeburg (ots) – Der Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste (bpa) in Sachsen-Anhalt ist sehr erfreut darüber, dass Sozialministerin Petra Grimm-Benne ihr Wort gehalten hat. Entsprechend ihrer Ankündigung von Anfang des Jahres hat der sachsen-anhaltinische Landtag in seiner Sitzung am 20. Juni 2018 endlich die nötige Reform beschlossen, um die Schuldgeldpflicht für Auszubildende in der Altenpflege vorfristig zu streichen. Von der Bundesregierung ist eine bundesweite Abschaffung des Schulgeldes für diese Ausbildung erst ab 2020 vorgegeben.

Der bpa hatte sich über viele Jahre dafür eingesetzt, die Schulgeldpflicht als erhebliche finanzielle Hürde für die Pflegeausbildung aufzuheben. „Die Mehrzahl der angehenden Altenpflegenden muss derzeit für die Ausbildung bezahlen. Mit der Streichung des Schulgeldes bekennt sich die Landesregierung zu einer attraktiven Pflegeausbildung und bietet mehr Anreize, sich für dieses Berufsfeld zu entscheiden“, sagt Sabine Kösling, Landesvorsitzende des bpa Sachsen-Anhalt.

Der Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e. V. (bpa) bildet mit mehr als 10.000 aktiven Mitgliedseinrichtungen (davon fast 400 in Sachsen-Anhalt) die größte Interessenvertretung privater Anbieter sozialer Dienstleistungen in Deutschland. Einrichtungen der ambulanten und (teil-)stationären Pflege, der Behindertenhilfe und der Kinder- und Jugendhilfe in privater Trägerschaft sind im bpa organisiert. Die Mitglieder des bpa tragen die Verantwortung für rund 305.000 Arbeitsplätze und circa 23.000 Ausbildungsplätze (siehe www.youngpropflege.de oder auch www.facebook.com/Youngpropflege). Das investierte Kapital liegt bei etwa 24,2 Milliarden Euro.

Pressekontakt:

Für Rückfragen: Annette Turré und Daniel Heyer, Landesbeauftragte des
bpa, Tel.: 0391-24358630, www.bpa.de

Original-Content von: bpa – Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.V., übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder „Wir sind Wertheim“ , am Marktplatz ,11.September.2011