BPOL NRW: Sprengung eines Fahrausweisautomaten in Neuss – Täter bislang unbekannt …

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®
POL-ANK: Diebstähle aus Booten in Ueckermünder Werften - Täter stellt sich

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

BPOL NRW: Sprengung eines Fahrausweisautomaten in Neuss - Täter bislang unbekannt +++Foto+++

Neuss, Düsseldorf (ots)

Am Samstagabend (4. Dezember), um 23.27 Uhr, kam es zu einer Sprengung eines Fahrausweisautomaten am Haltepunkt Neuss-Rheinparkcenter. Ein Lokführer einer S-Bahn konnte die Tathandlung beobachten und informierte unverzüglich die Bundespolizei. Die Tatverdächtigen flüchteten und der Inhalt blieb unberührt. Ermittlungen wurden aufgenommen.

Auf dem Bahnsteig des Haltepunktes Rheinparkcenter manipulierten zwei Personen an einem Fahrausweisautomaten. In einer S28 mit Fahrtrichtung Düsseldorf befand sich ein Lokführer, der diese zwei Personen flüchten sah, als auch schon die Sprengung erfolgte. Durch die Wucht der Explosion flog die Front des Ausweisautomaten in den Gleisbereich. Die Tatverdächtigen hatten keine Gelegenheit, um etwas aus dem Automaten zu entwenden.

Sprengstoffexperten der Bundespolizei überprüften den Fahrausweisautomaten auf weitere explosive Rückstände. Die Überprüfung verlief negativ.
Die Bundespolizei sicherte den Tatort bis zum Eintreffen einer Firma zur Entnahme der Geldkassette ab, um eine Entwendung des Geldes oder der Fahrkarten zu verhindern. Eine Nahbereichsfahndung durch Landes- und Bundespolizei nach den Tatverdächtigen blieb erfolglos.

Zum Tatzeitpunkt befanden sich keine Reisenden auf dem Bahnsteig. Reisende in der S-Bahn blieben unverletzt. Eine Schadenssumme kann noch nicht beziffert werden. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Die Spurensicherung und weitere Ermittlungen übernahm die Polizei Neuss.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Düsseldorf
Dajana Burmann
Telefon: +49 (0) 211 179276-150
Mobil: +49 (0) 173 56 78 643
E-Mail: presse.d@polizei.bund.de
Twitter: https://twitter.com/BPOL_NRW
www.bundespolizei.de

Bismarckstraße 108
40210 Düsseldorf

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder
unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Vermisst – 7-jährige Tara R. aus Gaildorf-Ottendorf – Wer kann Hinweise geben