BPOLI EBB: Jugendlicher Ausreißer verletzt und beleidigt Polizisten

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®
POL-ANK: Diebstähle aus Booten in Ueckermünder Werften - Täter stellt sich

Bundespolizeiinspektion Ebersbach

Bischofswerda (ots)

Die Bundespolizei Ebersbach wurde am 9. Mai 2022 gegen 23:00 Uhr durch eine Zugbegleiterin informiert, dass sich am Bahnhof Bischofswerda zwei Jugendliche aufhalten, welche zuvor ohne gültiges Ticket den Zug aus Bautzen nutzen.

Eine Streife traf gegen 23:17 Uhr am Bahnhof Bischofswerda ein und stellte die beiden Jugendlichen fest. Bei Erkennen der Polizisten versuchte einer der Jugendlichen vom Bahnhof über den Busbahnhof zu fliehen.

Dabei stellte sich ein Polizist in den Weg, um die Flucht des 14-Jährigen zu verhindern. Dabei stieß er gegen den Oberkörper des Polizisten und versuchte ihn wegzudrängen. Des Weiteren schlug und trat er in Richtung des Polizisten um die Kontrolle zu verhindern. Durch weitere Beamte gelang es, den renitenten 14-Jährigen zu bändigen und zu fixieren. Dabei trat er einer Polizistin so gegen das Knie, dass diese im Anschluss ihren Dienst abbrechen musste. Der Jugendliche schrie während der gesamten Kontrolle und beleidigte die Polizisten mit ehrverletzenden Worten.

Nachdem er sich beruhigt hatte, konnte anhand seiner Angaben festgestellt werden, dass er aus einem Jugendwohnheim in Bautzen abgängig ist. Um 00:30 Uhr wurde er an eine Betreuerin im Jugendwohnheim übergeben und es wurden Anzeigen wegen Beleidigung, Körperverletzung, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Erschleichen von Leistungen gefertigt. Die verletze Beamtin wurde in der Notaufnahme behandelt und ist vorerst nicht dienstfähig.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Pressesprecher
Ronny Probst
Telefon: 0 35 86 – 7 60 22 45
E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ebersbach, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Vermisst – 7-jährige Tara R. aus Gaildorf-Ottendorf – Wer kann Hinweise geben

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*