BPOLI-KA: Festnahme am Hauptbahnhof | Presseportal

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®
POL-ANK: Diebstähle aus Booten in Ueckermünder Werften - Täter stellt sich

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe




Twitter - X








Mannheim (ots)

Eine wegen Erschleichen von Leistungen mit Haftbefehl gesuchte Frau ist von der Bundespolizei am Hauptbahnhof Mannheim festgenommen worden.

Am Mittwochnachmittag (06. Dezember 2023) kontrollierte eine Streife der Bundespolizei die deutsche Staatsangehörige im Mannheimer Hauptbahnhof. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass gegen sie ein Haftbefehl zu vollstrecken war. Wegen Erschleichen von Leistungen wurde die Frau von der Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main gesucht. Da die 39-Jährige die geforderte Geldstrafe nicht bezahlen konnte, wurde sie zur Verbüßung einer Ersatzfreiheitsstrafe von 200 Tagen in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe
Manuel Jung
Telefon: 0721 12016 107
E-Mail: pressestelle.karlsruhe@polizei.bund.de
https://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Vermisst – 7-jährige Tara R. aus Gaildorf-Ottendorf – Wer kann Hinweise geben