BPOLI-OG: Widerstand in Kehl | Presseportal

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®

Bundespolizeiinspektion Offenburg




Twitter - X








Kehl (ots)

Gestern Abend kam es in Kehl zu einem Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte. Zunächst sollte ein 27-jähriger französischer Staatsangehöriger, nach der Einreise aus Frankreich mit der Tramlinie D, einer polizeilichen Kontrolle unterzogen werden. Er verhielt sich den Beamten der Bundespolizei gegenüber unkooperativ, zudem versuchte er sich der Kontrolle durch Flucht zu entziehen. Er konnte nach kurzer Flucht gestoppt werden. Hierbei leistete er Widerstand, indem er sich gegen die Maßnahmen zur Wehr setzte . Das anschließende Anlegen der Handfesseln war nur unter einem enormen Kraftaufwand möglich. Bei der Durchsuchung auf der Dienststelle, wurden in seinem Rucksack zwei Cutter-Messer aufgefunden.
Ihn erwartet eine Anzeigen wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg
Saskia Fischer
Telefon: 0781/9190-103
E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de
https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Vermisst – 7-jährige Tara R. aus Gaildorf-Ottendorf – Wer kann Hinweise geben