Brückenbau Wertheim – Alternativen zum Tauberparkplatz

Foto: Stadtverwaltung Wertheim

Steg bietet zusätzliche Stellplätze an

Wegen des Neubaus der Tauberbrücke fallen auf dem Tauberparkplatz Stellplätze weg, tageweise muss er auch ganz gesperrt werden. Als Alternative, auch für Dauerparker, steht die Tiefgarage „Links der Tauber“ zur Verfügung. Darauf weist die Stadtentwicklungsgesellschaft Wertheim (Steg) hin. Außerdem ist die Tiefgarage ab sofort länger geöffnet: täglich von 6.30 bis 22 Uhr.

Wer eine Parkkarte für den Tauberparkplatz hat, kann ab sofort auch die Ebenen zwei bis vier der Tiefgarage „Links der Tauber“ nutzen. Dazu muss die Parkkarte gut lesbar im Fahrzeug ausgelegt werden. Tabu sind die Stellplätze, die mit dem Hinweis „Vermietet an Dauerparker“ beschildert sind.

Etwa 140 zusätzliche kostenlose Parkplätze hat die Stadt Wertheim an der Main-Tauber-Halle geschaffen. Dauerparker auf dem Tauberparkplatz, die im Zeitraum der Brückenarbeiten an der Main-Tauber-Halle parken wollen, können ihr Ticket an die Steg zurückgeben. Weitere Informationen dazu gibt es im Büro in der Gerbergasse 12, Telefon 09342/93090.