CBD-Kosmetik: Das alles musst du über den neuen Trendwirkstoff wissen!

CBD-Kosmetik :Grünes Wunder Shop

Anzeige

CBD-Kosmetik: Das alles musst du über den neuen Trendwirkstoff wissen!

Hanf ist in aller Munde, füllt die Regale und bewegt die Gemüter. Die Einsatzmöglichkeiten von CBD-Produkten sind schier unbegrenzt. Cannabinoide beruhigen die Nerven, lindern Schmerzen und sollen sogar bei Krebs helfen. Die wertvollen Inhaltsstoffe des Hanfs macht sich auch die Kosmetikindustrie zunutze.

CBD wird aus der Hanfpflanze gewonnen. Aber keine Angst, es handelt sich nicht um ein Rauschmittel. CBD darf nicht mit THC verwechselt werden. Beides sind zwar Wirkstoffe der Hanfpflanze, aber nur Tetrahydrocannabidiol macht high. Cannabidiol oder kurz CBD, besitzt keinerlei Rauschwirkung, ganz im Gegenteil. CBD-Öl wird sogar gegen Ängste und Depressionen eingesetzt. Jetzt hält der Wirkstoff vor allem Einzug in der Beauty-Welt.

CBD wird zu Kosmetik

Damit CBD-Creme den erhofften Erfolg bringt, kommt es auf eine hochwertige Zusammensetzung an. Die Grundlage der Salbenherstellung bildet fettlösliches CBD, was sich gut in Salben einarbeiten lässt.

Achten beim Kauf auf einen möglichst hohen CBD-Anteil.

CBD-Kosmetik besteht aus Industriehanf aus biologischem Anbau. Die Hanfpflanze selbst enthält kein reines CBD, sondern mit Cannabidiodiolsäure, kurz CBDa, eine Art Vorstufe davon. Erst durch Erwärmung wird das eigentliche CBD freigesetzt.

CBD-Cremes verfügt über einen idealen pH-Wert und eignen sich für alle Hauttypen. Damit die Belastung durch mögliche Zusatzstoffe ausgeschlossen werden kann, solltest du Bio-Kosmetik verwenden. Besonders, wenn du unter Problemhaut leidest, ist eine zertifizierte Pflege ohne schädliche Inhaltsstoffe ein Muss.


CBD-Kosmetik richtig anwenden

Das Einsatzgebiet von CBD-Kosmetik ist groß. Du kannst CBD-Salbe nutzen, wenn du unter Hautproblemen leidest oder eine Creme mit Cannabidiol auch zur täglichen Hautpflege und als Anti-Aging-Mittel verwenden.

Die Salben werden in kühlenden oder wärmenden Ausführungen angeboten und können damit bei Muskelschmerzen und Gelenkproblemen Linderung bringen.

Bei Verspannungen und Muskelschmerzen kann die Salbe mehrmals täglich angewendet werden. Bei trockener und rissiger Haut kannst du eine Schicht CBD-Salbe auftragen und diese über Nacht in die Haut einziehen lassen.

CBD-Kosmetik kann therapeutisch gegen folgende Hautprobleme eingesetzt werden.

– Hauttrockenheit

– Akne

– Schuppenflechte

CBD-Kosmetik kaufen – Wo?

LINK: Grünes Wunder Shop