Corona-Schutzverordnung – Verstöße gegen die nächtliche Ausgangssperre

Polizei im Einsatz

 

15.12.2020 – 13:14

Bundespolizeiinspektion Ebersbach

Löbau (ots)

Zwei 16- und 23-jährige Löbauer verstießen vergangene Nacht gegen die Bestimmungen der Sächsischen Corona-Schutzverordnung. Eine Streife der Gemeinsamen Einsatzgruppe Oberlausitz kontrollierten die Beiden zwischen 03:00 Uhr und 03:30 Uhr im Stadtgebiet Löbau. Der 23-Jährige gab an, dass er um diese Uhrzeit lediglich am Geldautomaten gewesen sei. Der 16-Jährige kam gerade von seiner Freundin. In beiden Fällen handelt es sich nicht um einen triftigen Grund für das Verlassen der Wohnung und gegen die geltende Ausgangssperre zu verstoßen. Gegen beide wurde eine Ordnungswidrigkeitenanzeige erstattet. Das Gesundheitsamt wird die Verhängung eines Bußgeldes prüfen.

 

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ebersbach, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

 

 

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016