Einbruch in Zahnarztpraxis und Notariat – Sachschaden in Höhe von rund 4.000 Euro

saschasfotografien / Pixabay Polizei

WÜRZBURG – INNENSTADT. Auf bislang unbekannte Weise gelangte in der Zeit von Mittwochnachmittag bis Freitagfrüh ein unbekannter Täter in das Haus in der Theaterstraße. Dort hebelte er offensichtlich gewaltsam die Tür zu einer Zahnarztpraxis und einem Notariat auf und entwendete jeweils Bargeld aus einer Wechselgeldkasse bzw. einer Schublade. Die weiteren Ermittlungen übernahm die Kripo Würzburg.

Source link