Europawahl 2024: Frist zur Berichtigung der Wählerverzeichnisse endet bald

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®
Ethikrat diskutiert über teure Arzneimittel



Die Bundeswahlleiterin [Newsroom]
Wiesbaden (ots) – Die Bundeswahlleiterin empfiehlt Wahlberechtigten, die bis zum 19. Mai 2024 keine Wahlbenachrichtigung erhalten haben, umgehend mit ihrer zuständigen Gemeinde zu klären, ob sie ordnungsgemäß in das Wählerverzeichnis … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Die Bundeswahlleiterin, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

https://wertheimerportal.de/faktencheck-christoph-kolumbus-war-ein-querdenker/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*