Explosion eines Akkus in einem Wohngebäude / Verkehrsunfall mit einem E-Scooter

TechLine / Pixabay

 

 

 

Landkreis Heilbronn

Leingarten: Explosion eines Akkus in einem Wohngebäude

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es, gegen 02:20 Uhr, in der Gräfin-Dönhoff-Straße in Leingarten zur Explosion eines Akkus in einem Wohnhaus. Der Akku eines Gartengerätes wurde über Nacht in der Küche aufgeladen. Ein 51-jähriger Bewohner des Hauses war im Wohnzimmer eingeschlafen und wurde durch laute „Knackgeräusche“ wach. Auf der Suche nach der Ursache dieser Geräusche sah er, dass aus dem Akku eine Flüssigkeit auslief. Als der 51-Jährige den Akku aus dem Haus nach draußen bringen wollte, entzündete sich dieser zunächst und explodierte dann. Hierdurch wurde die Küche des Wohnhauses zerstört und weitere Räume, einschließlich des Dachgeschosses, so in Mitleidenschaft gezogen, dass sie unbewohnbar wurden. Durch die bei der Explosion des Akkus entstandene Druckwelle wurden die Fenster des Gebäudes teilweise zerstört. Der 51-jährige Bewohner erlitt schwere Verletzungen. Die 45-jährige Ehefrau, sowie der 16-jährige Sohn und die 13-jährige Tochter, wurden ebenfalls verletzt. Alle vier Bewohner des Wohnhauses wurden zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ca. 200 000 Euro. Die Ermittlungen zur Ursache der Explosion dauern an.

Bad Friedrichshall: Verkehrsunfall mit einem E-Scooter

Ein 52-Jähriger Mann befuhr am Samstag, gegen 17:45 Uhr, mit einem E-Scooter die Mozartstraße in Bad Friedrichshall. Als er während der Fahrt einen Arm vom Lenker nahm, um einem Bekannten zu winken, stürzte er alleinbeteiligt. Aufgrund der erlittenen, schweren Kopfverletzungen musste der 52-Jährige mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden. Lebensgefahr besteht jedoch zwischenzeitlich nicht mehr. Bei der Unfallaufnahme ergaben sich Hinweise darauf, dass der E-Scooter-Fahrer möglicherweise unter Alkoholeinfluss gestanden haben könnte, weshalb eine Blutprobe entnommen wurde.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

 

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*