Fahrradfahrer bei Unfall verletzt / Randale an Schulgebäude / Besitzer von blauem Smart gesucht

Stefan_Schranz / Pixabay , Notarzt ,im Einsatz , Symbolbild

 

Berichte aus dem Hohenlohekreis

Künzelsau-Gaisbach: Fahrradfahrer bei Unfall verletzt

Weil ein Fahrradfahrer vermutlich ohne zu schauen eine Fahrbahn überquerte, kam es am Montagnachmittag in Künzelsau-Gaisbach zu einem Unfall. Eine 31-Jährige fuhr gegen 14 Uhr mit ihrem Mercedes in den Kreisverkehr, der die Neufelser Straße mit der B19 und der Waldenburger Straße verbindet, ein. Als sie an der Ausfahrt zur Waldenburger Straße aus dem Kreisverkehr ausfahren wollte, überquerte diese ein 31-Jähriger auf seinem E-Bike ohne dabei auf den Mercedes zu achten. Es kam zur Kollision, bei der der Radler zunächst auf die Motorhaube fiel und dann gegen die Windschutzscheibe prallte bevor er schließlich über das Fahrzeugdach rutschte und hinter dem Auto auf der Straße liegen blieb. Der Fahrradfahrer wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Am PKW und dem E-Bike entstanden Schäden in Höhe von rund 8.000 Euro. Der Mercedes war nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Öhringen: Besitzer von blauem Smart gesucht

Ein blauer Smart wurde am Montagmittag bei einem Unfall in Öhringen beschädigt, nun sucht die Polizei nach dem Besitzer des Wagens. Ein 33-Jähriger war gegen 13 Uhr beim Ausparken aus seiner Parklücke im Nußbaumweg mit seinem Auto gegen den blauen Smart gestoßen und hatte diesen dabei beschädigt. Der Mann fuhr zunächst davon, meldete den Unfall aber dann doch wenige Minuten später bei der Polizei. Als er und die Beamten an der Unfallstelle eintrafen, war der Smart, der an der Front einen auffälligen Schalke 04 Aufkleber gehabt haben soll, bereits nicht mehr an der Unfallstelle zu finden. Die Polizei bittet den Halter sich unter der Telefonnummer 07941 9300 beim Polizeirevier Öhringen zu melden.

Öhringen: Randale an Schulgebäude

Unbekannte zerstörten am Wochenende die Fensterscheibe am Eingang eines Öhringer Schulgebäudes. Die Personen machten sich vermutlich in der Zeit zwischen Freitagabend und Montagmorgen mit einem schweren Gegenstand an dem Fenster des Schulgebäudes in der Straße „Am Maßholderbach“ zu schaffen und brachten diese so zum Bersten. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Öhringen unter der Telefonnummer 07941 9300 entgegen.

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

 

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016