Faktencheck: Bei allgemeiner Impfpflicht droht Gefängnis

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®
Judge Hammer Judgement Court  - Daniel_B_photos / Pixabay
Daniel_B_photos / Pixabay

 

Explosiv Thema Impfpflicht 

Die Politik, Politiker und viele andere aus verschiedenen Bereichen fordern die Einführung einer allgemeinen Impfpflicht. Eine allgemeine Impfpflicht bedeutet, das man sich eben mit einem Corona-Impfstoff Impfen lassen muss. Also defacto eine Gesetzlich vorgegebene bzw. angeordnete Impfung. Und da fängt das Problem ja schon an, weil man die Anordnung auch rechtlich durchsetzen bzw. erzwingen muss. Falls sich jemand weigert, und das tun aktuell Millionen in Deutschland, wird man die Personen natürlich nicht zwangsmäßig Impfen. Also beim Impfarzt vorführen und die Impfung gegen seinen Willen bzw. Protest an der Person vollziehen geht nicht, soll nicht.

Und wie soll es dann durchgesetzt werden?

Genau. Das ist die Frage, die dann die meisten so beantworten, das diese „Impfverweigerer“ dann eine Ordnungswidrigkeitsstrafe/Bußgeld aufgebrummt bekommen sollen. Und dann möglicherweise immer wieder.

 

Ordnungswidrigkeitsstrafe/Bußgeld nicht Zahlen?

Und was passiert, wenn diese die Ordnungswidrigkeit nicht Zahlen wollen oder können z.B. aus Angst Protest bzw. finanziellen schwächen? Dann könnte bei diesen Personen Erzwingungshaft angeordnet werden. Das bedeutet ganz einfach, das sie einfach in Gefängnis müssen. Man nennt es Erzwingungshaft. Es ist nicht das gleiche Verfahren wie bei einem Straftatgefängnis Urteil und Aufenthalt, aber im Prinzip fast das gleiche. Denn wenn man nicht freiwillig hingeht, wird man zuletzt doch festgenommen und von der Polizei ins entsprechende Gefängnis eskortiert bzw. eingeliefert.

Fakt ist, das sich aktuell Millionen Menschen in Deutschland, aus den verschiedensten Gründen, nicht gegen Corona Impfen lassen wollen.

 

Also liebe Politiker, wiederhole mich hier nochmal, kommt wieder auf den realen Boden und seid endlich wieder für alle da!

.red.Ray.
Wertheim, 11.01.2022

 

Faktencheck: Christoph Kolumbus war ein Querdenker!