Faktencheck: Mit Corona-Impfstoff Geimpfte können sich weiterhin infizieren und andere anstecken!

Vaccine Coronavirus Magnifying Glass  - geralt / Pixabay
geralt / Pixabay

 

Corona Geimpfte fühlen sich sicherer

Corona Impfung sollte die Infizierten vor schwerer Erkrankung schützen. So wie es bisher ausschaut schützt es auch so im Großen und Ganzen. Mit dem Corona Mutanten muss man dann sehen, wie es weiter geht.

 

Geimpfte können sich weiterhin infizieren und andere anstecken!

Es wird wie vorausgesagt immer deutlicher, das die Impfung nicht davor schützt, das man sich mit Corona Infiziert und andere mit dem Virus ansteckt. Das stellt sowohl eine Gefahr für andere Geimpfte und  natürlich für Ungeimpfte dar.

1G, 2G oder 3G

Wer weiß es? Was ist die beste Lösung? Wahrscheinlich weiß das aktuell keiner so genau, aber es fallen möglicherweise politisch motivierte Entscheidungen und Verordnungen, die Menschen teilweise diskriminierend ausschließen.

Du darfst hier nicht rein!

Menschen Ausschließen? Das ist, nach unserer Einschätzung, keine gute und kluge Lösung. Die Delta-Variante und andere Mutanten werden sich möglicherweise, wie oft so bei anderen Pandemien, abschwächen oder gar von alleine verschwinden. Bestes Beispiel ist die Spanische Grippe, mit Millionen Toten, die auch ohne Impfung verschwand.

de Facto

Alle können sich, nach aktuellem Stand, weiterhin Infizieren und andere Infizieren! Alle sollten gleich behandelt werden. Keine Unterschiede, bis die Pandemie für beendet erklärt wird!

.red.Ray. ,

Wertheim24,
31.08.2021

 

Faktencheck: FFP-2 Masken contra Medizinische Masken – Im Alltagsgebrauch kein Unterschied?- Bayern / BW

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*