Familienministerin Giffey: „Gute-Kita-Gesetz“ soll mehr Qualität und geringere Gebühren bringen

tvjoern / Pixabay



Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) [Newsroom]
Berlin (ots) – Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) erhofft sich von dem sogenannten „Gute-Kita-Gesetz“, dass die Kinderbetreuung verbessert und Geringverdiener finanziell entlastet werden. Darüber hinaus wolle sie die Vereinbarkeit von … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder „Wir sind Wertheim“ , am Marktplatz ,11.September.2011